Nutzungsbedingungen

für die Nutzung des Cairful-Online-Services “‘HELFEN!’ – Damit Hilfe schnell ankommt”

Wir, die Cairful GmbH in Düren, entwickeln und vertreiben Software für die Altenpflege. In Zeiten der COVID-19-Krise haben wir uns entschlossen, eine Notfall-Helfer-Software zu entwickeln und diese interessierten Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen zeitlich befristet und unentgeltlich zu den nachfolgenden Bestimmungen zur Verfügung zu stellen:

Die Cairful GmbH, Otto-Brenner-Straße 19, 52353 Düren (im Folgenden „Cairful“), betreibt unter der Bezeichnung “‘HELFEN!’ – Damit Hilfe schnell ankommt“ eine kostenlose, deutschsprachige Website (im Folgenden “‘HELFEN!’-Website“), die Organisationen aus dem Gesundheitswesen unterstützen soll, Helfer zu erfassen und entsprechenden Bedarfen zuzuordnen.

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden „Nutzungsbedingungen“) enthalten die grundlegenden Regeln für die Nutzung der ‘HELFEN!’-Website.

Die Nutzungsbedingungen und die ‘HELFEN!’-Website werden ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.

1.

Cairful stellt mit der ‘HELFEN!’-Website Organisationen einen Online-Service zur Verfügung, der es Anwendern ermöglicht, Stamm- und Einsatzdaten von potentiellen Helfern (Standort, Aktionsradius und Qualifikation etc.) zu erfassen. Diese Erfassung ermöglicht es dem Anwender, die erfassten Helfer bedarfsorientiert zu sichten und zu vermitteln. So werden die operativen Leitungskräfte von dieser organisatorischen Aufgabe befreit und damit deren Arbeit erleichtert. Die ‘HELFEN!’-Website dient einer Organisation zur Erfassung von Helfern und dem Zusammenführen von Bedarfen und Helfern. Cairful ist selbst nicht in diesem Prozess involviert.

2.

Für jede Organisation wird eine eigene ‘HELFEN!’-Website (Instanz) eingerichtet. Für diese Ersteinrichtung übermittelt ein bevollmächtigter Anwender der Organisation bei der Registrierung alle relevanten Stammdaten.

3.

Für die Nutzung der ‘HELFEN!’-Website, insbesondere für das Einstellen von Trägern, Einrichtungen, Objekten, Bedarfen und Helfern ist eine Registrierung der Anwender bei der ‘HELFEN!’-Website erforderlich. Voraussetzung für eine Registrierung ist, dass es sich bei dem Anwender um eine natürliche Person handelt. Die Anwender müssen volljährig sein.

4.

Mit dem Absenden des Registrierungsformulars gibt der bevollmächtigte Anwender der Organisation ein Angebot auf den Abschluss einer Nutzungsvereinbarung mit Cairful ab. Akzeptiert Cairful die Registrierung, erhält der Anwender eine Bestätigungs-E-Mail mit einem personalisierten Link. Mit Zugang der Bestätigungs-E-Mail kommt zwischen Cairful und dem Anwender ein Vertrag über die Nutzung der ‘HELFEN!’-Website (im Folgenden „Nutzungsvertrag“) zustande. Um die Registrierung abzuschließen, muss der Anwender den mit der Bestätigungs-E-Mail mitgeteilten Link aufrufen und so seine E-Mail-Adresse verifizieren. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht.

5.

Mit erfolgreicher Registrierung wird für die Organisation eine ‘HELFEN!’-Instanz eingerichtet und für den Anwender ein Anwenderkonto angelegt, auf das er mit Hilfe seiner E-Mail-Adresse und seines bei der Registrierung gewählten Passwortes zugreifen kann. Das Passwort kann vom Anwender jederzeit über den passwortgeschützten Anwenderbereich geändert werden. Es ist vom Anwender geheim zu halten und vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte geschützt aufzubewahren. Stellt der Anwender fest oder hegt er den Verdacht, dass seine Zugangsdaten von einem Dritten unbefugt genutzt werden, hat er dies Cairful unverzüglich mitzuteilen und sein Passwort unverzüglich zu ändern.

6.

Cairful kann die Nutzung bestimmter Funktionen der ‘HELFEN!’-Website oder den Umfang, in dem einzelne Funktionen genutzt werden können, von der Erfüllung zusätzlicher Voraussetzungen, z. B. der Angabe zusätzlicher Daten, einer Prüfung und Verifizierung der Daten des Anwenders, der Nutzungsdauer, der Art der Nutzung (privat/gewerblich), dem bisherigen Zahlungsverhalten des Anwenders und/oder der Vorlage bestimmter Nachweise abhängig machen.

7.

Hat sich der Anwender erfolgreich bei Cairful registriert, hat er die Möglichkeit, über die ‘HELFEN!’-Website die für seine Organisation erforderliche Strukturen anzulegen und Bedarfe und Helfer zu erfassen.

8.

Cairful übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dort zusammengefassten Angaben.

9.

Der Anwender ist verpflichtet, alle Handlungen zu unterlassen, die den sicheren Betrieb der ‘HELFEN!’-Website gefährden oder andere Anwender belästigen könnten oder die sonst über eine bestimmungsgemäße Nutzung der ‘HELFEN!’-Website hinausgehen.

10.

Der Anwender ist verpflichtet, alle innerhalb der ‘HELFEN!’-Website gespeicherten Daten und Informationen, die er aktuell oder künftig benötigt oder benötigen könnte, auf einem eigenen Speichermedium zu sichern und zu archivieren.

11.

Die in den ‘HELFEN!’-Websiten erfassten Daten werden von Cairful nicht auf ihre Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft. Cairful übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der erfassten Informationen.

12.

Der Anwender stellt Cairful von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Anwender oder sonstige Dritte wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch von dem Anwender in die ‘HELFEN!’-Website eingestellten Informationen gegenüber Cairful geltend machen. Der Anwender übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von Cairful einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe. Der Anspruch auf Freistellung besteht nicht, wenn der Anwender die Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

13.

Der Anwender kann den Nutzungsvertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist in Textform kündigen. Dazu genügt die Übersendung einer Kündigungserklärung per E-Mail an Cairful (aktion-helfen@cairful.com), oder postalisch an: Cairful GmbH, Otto-Brenner-Straße 19, 52353 Düren.

14.

Es besteht kein Anspruch auf eine funktionelle Weiterentwicklung der ‘HELFEN!’-Website

15.

Die unentgeltliche Nutzung der ‘HELFEN!’-Website ist zunächst beschränkt bis zum 30.09.2020. Sollte die Corona-Krise bis dahin noch bestehen und die weitere Nutzung nützlich sein, so werden wir prüfen, ob der Webservice über diesen Zeitpunkt hinaus bereitgestellt wird. Eine dahingehende Verpflichtung übernehmen wir nicht. Cairful kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Ende eines Kalendermonats kündigen

16.

Mit Beendigung des Nutzungsvertrages werden alle Daten einer Instanz gelöscht. Dies gilt nicht für Daten, zu deren Aufbewahrung Cairful gesetzlich verpflichtet ist.

17.

Detaillierte Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten der Organistation und der Anwedner im Zusammenhang mit der Registrierung, der Durchführung der Nutzungsvereinbarung und der Nutzung der ‘HELFEN!’-Website finden sich in der Datenschutzerklärung von Cairful.

18.

Auf die Nutzungsbedingungen, den Nutzungsvertrag und alle darauf basierende Vereinbarungen zwischen Cairful und dem Anwender findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen

19.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen tritt das Gesetzesrecht. Sofern solches Gesetzesrecht im jeweiligen Fall nicht zur Verfügung steht (Regelungslücke) oder zu einem untragbaren Ergebnis führen würde, werden die Parteien in Verhandlungen darüber eintreten, anstelle der nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung zu treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahe kommt.